CARBOWET® GA-200 Surfactant: Umweltfreundliche Mahlhilfe von Evonik zum Einsatz in Beschichtungen und Druckfarben

24.03.2017

Das Produktangebot von Evonik enthält eine Reihe von Hochleistungsadditiven. Mit dem Mahlhilfsmittel-Tensid (Grind Aid Surfactant) CARBOWET® GA-200 präsentiert das Geschäftsgebiet Coatings Additives auf der European Coatings Show in Nürnberg die jüngste Ergänzung im Portfolio. Das Tensid CARBOWET® GA-200 bietet in sämtlichen wässrigen Formulierungen eine Reihe von Vorteilen und trägt dabei den weltweit zunehmend strengeren Vorgaben im Bereich des Umwelt- und Gesundheitsschutzes Rechnung.

Das nicht-ionische Grind-Aid-Tensid wurde ursprünglich von der früheren Performance Materials Division von Air Products entwickelt, die kürzlich von Evonik übernommen wurde. CARBOWET® GA-200 eignet sich für Formulierungen, die wenige oder keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) freisetzen oder mit dem Ecolabel ausgezeichnet werden sollen. Darüber hinaus bietet es ein überlegenes, niedrigschäumendes Tensidverhalten bei pigmentierten Systemen. Dies ist in Bezug auf Benetzung, Zermahlung und eine gezielte Beeinflussung der Phasenwechselwirkung (Kompatibilisierung) besonders vorteilhaft, hat aber keine nachteiligen Auswirkungen auf Wasserempfindlichkeit, Schaumbildung oder die Rheologie, wie es üblicherweise bei anderen Tensiden der Fall ist.

Mit seinen Leistungsmerkmalen punktet CARBOWET® GA-200 in zahlreichen Anwendungen und Formulierungen, bei denen es auf eine Kombination von dynamischem Benetzen, Kompatibilisieren und Stabilisieren ankommt.

Das CARBOWET® GA-200 Grind-Aid-Tensid ist das neuste Produkt einer ganzen Reihe an technischen Lösungen für den Beschichtungsmarkt. Seine Vorzüge werden in der Forschungsarbeit “Leveraging Surfactant Structure-Property Relationships to Address Emerging Needs in Coatings” von Christine Louis, Evonik Materials Netherlands B.V. (Niederlande) und K. Michael Peck, Evonik Corporation (USA) beschrieben, die am Montag, den 3. April, in Sitzung 5 am ersten Tag der European Coatings Show Conference 2017 präsentiert wird.

Contact

Product Information Center

Contact